Ferienfreizeit "Olympics"


Termin: 28. August bis 1. September 2021

Ort: Bad Zwischenahn

TN-Gebühr: 120,00  

Zielgruppe: 9 bis 12 Jahre

LehrNr. (LSB): 

Du bist zwischen neun und zwölf Jahren alt und hast Lust in den Sommerferien eine unvergessliche, aktive Woche mit deinen Freunden zu erleben? Dann begleite uns, die Sportjugend der Kreissportbünde Vechta und Cloppenburg, vom 28. August bis 1. September 2020 in die Ferienfreizeit ans Bad Zwischenahner Meer, den drittgrößten Binnensee in Niedersachsen. Dort erwarten dich nicht nur neue Freunde und viel Spaß, sondern auch viele Spiele innerhalb und außerhalb der Jugendherberge, Freizeit und im Gedächtnis bleibende Teammomente. Passend zum Thema „Olympics“ werdet ihr während der Freizeit immer wieder verschiedenste sportliche und kreative Aufgaben meistern. Ein weiteres Highlight ist das Bauen von Booten nach dem Prinzip des Upcyclings. 

In der Teilnahmegebühr sind die Unterkunft in der Jugendherberge und Vollverpflegung sowie die Teilnahme an allen Programmpunkten inklusiv. Die 25 Teilnehmenden werden von ausgebildeten Jugendleiterinnen und Jugendleitern betreut. Die Hin- und Rückfahrt werden wir gemeinsam in Fahrgemeinschaften organisieren, die Kosten dafür sind selbst zu tragen. 

Zum Kennenlernen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, zum Austausch der Eltern untereinander sowie zum Klären von Fragen im Vorfeld wird ein Vortreffen organisiert.

Anmeldezeitraum: bis 20.4.2021

Die Inhalte und Rahmenbedingungen der Ferienfreizeit während entsprechend der aktuell gültigen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsens sowie der Landkreise Vechta, Cloppenburg und Ammerland gestaltet. Die Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregelungen wird durch ein entsprechendes Hygienekonzept, in das alle Teilnehmenden und Jugendleiter*innen eingewiesen werden, sichergestellt. Sollte die Ferienfreizeit von Seiten des Veranstalters abgesagt werden müssen, entstehen den Teilnehmenden keine Kosten.  

 

Die Ferienfreizeit wird gefördert durch „Mitten drin!“, ein gemeinsames Projekt des Kinderschutzbundes Niedersachsen und des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung".


Ansprechpartnerin:

Bettina König

Tel.: 04472 68 79 42

koenig@sportregion-om.de