Aktuelles

Hier gibt es immer die aktuellsten Informationen rund um die SportRegion.

 


Oster-Grüße

Ausbildung Sportabzeichenabnahme für Menschen mit Behinderung

Interessierte haben am 27.04.19 (9:00-17:00 Uhr) in Lastrup die Möglichkeit sich als Prüfer/in für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung qualifizieren zu lassen.

 

Die Anmeldung erfolgt über das BildungSportal des LandesSportBundes Niedersachen.

Personelle Veränderungen in der Sportregion

Zum 31. März ist Jörg Roth als Sportreferent für Bildung und Sportjugend ausgeschieden. Neue Sportreferentin wird Bettina König, die die Handlungsfelder Bildung und Sportjugend ab dem 1. Juni für die Vereine der Sportregion Oldenburger Münsterland gestalten und weiterentwickeln wird. Übergangsweise übernehmen die KSB-Geschäftsstellen und der Sportreferent Thomas Lotzkat die bisherigen Aufgaben von Jörg Roth.

Inklusionspreis Niedersachsen

Die Inklusionspreise des Sozialverbands Deutschland (SoVD) in Niedersachsen und des LandesSportBunds (LSB) Niedersachsen sind seit Jahren eine Institution. Jetzt führen die beiden Verbände den SoVD-Ehrenamtspreis, den SoVD-Medienpreis und den LSB-Inklusionspreis Sport erstmals zum Inklusionspreis Niedersachsen zusammen. Ehrenamtlich Aktive, Medienschaffende und LSB-Mitgliedsvereine, die sich beispielhaft für das Thema Inklusion einsetzen, können sich bis zum 1. April 2019 bewerben.

Haben Sie in Ihrem Sportverein schon inklusive Sportangebote eingeführt? Gestalten Menschen mit und ohne Behinderung bereits gemeinsam das Vereinsleben vor Ort? Informieren Sie Ihre Vereinsmitglieder über die Möglichkeiten der Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Sportverein? Arbeiten Sie mit Förderschulen, mit Einrichtungen der Behindertenhilfe, Werkstätten oder anderen Kooperationspartnern zusammen und bieten gemeinsam inklusiven Sport an? Dann bewerben Sie sich für den LSB-Sportpreis!

Vereinswettbewerb 2018

Der LandesSportBund startet auch in diesem Jahr einen Wettbewerb unter dem Motto "Sportvereine von heute! Aktiv - digital - erfolgreich!"

 

Der diesjährige Focus liegt auf den Chancen der Digitalisierung im Sportverein. 

 

Anmeldeschluss ist der 28.02.2019