ÜL C-Lizenz Breitensport im neuem Format

Die ÜL C Breitensportlizenz ist nun noch flexibler und teilnehmendenfreundlicher. In 2021 führen wir die ÜL C Ausbildung nach dem neuen Konzept durch! Am 7. bis 9.Mai findet in der Sportschule Lastrup der C-30 Sport verstehen und vermitteln statt. Mit Teilnahme an dem Lehrgang habt ihr eins von drei Modulen absolviert. Die Reihenfolge, in denen ihr an den einzelnen Bausteinen der ÜL C Ausbildung teilnehmt ist flexibel. Auch schon besuchte Fort- und Ausbildungen sowie Vorerfahrungen als Übungsleitende*r werden Euch anerkannt.

Das aktuelle LSB-Magazin

 

 

Die April-Ausgabe des LSB-Magazin ist online.

 

Viel Spaß beim lesen, wünscht die SportRegion.

#SPORTpost.sehnsucht: DANKESCHÖN an die vielen Teilnehmer

Hier eine Auswahl der vielen Einsendungen aus der Aktion #SPORTpost.sehnsucht der Kreisportbünde Cloppenburg und Vechta. Mit unseren vielen Vereinen und Mitgliedern schaffen wir es gemeinsam, die Pandemie gut zu überstehen.

#SPORTpost.sehnsucht - Preisträger der Postkartenaktion ausgelost

Talea Gerdes (Mitte) vom SV SW Lindern erhält aus den Händen der KSB-Geschäftsführer Christoph Rohling (Cloppenburg, rechts) und Robin Pahl (Vechta, links) den symbolischen Scheck für Teamausrüstung im Wert von 1.300 EUR
Talea Gerdes (Mitte) vom SV SW Lindern erhält aus den Händen der KSB-Geschäftsführer Christoph Rohling (Cloppenburg, rechts) und Robin Pahl (Vechta, links) den symbolischen Scheck für Teamausrüstung im Wert von 1.300 EUR

Die KreisSportBünde Cloppenburg und Vechta hatten vor Weihnachten in der gesamten Sportregion Oldenburger Münsterland zur Postkartenaktion #SPORTpost.sehnsucht aufgerufen. Nun wurden unter allen Einsendungen die Preise verlost.

 

Der Hauptpreis, einen Gutschein von Lotto Niedersachsen im Wert von 1.300 EUR für Teamausrüstung, durfte Talea Gerdes für den SV Schwarz-Weiß Lindern entgegen nehmen. „Allein ist man stark, gemeinsam unschlagbar“ betitelte sie ihre Postkarte, auf die sie ein großes Gruppenfoto der Volleyballabteilung ihres Heimatvereins geklebt hatte.

 

Die weiteren ausgelosten Preisträgerinnen und -träger werden in den kommenden Tagen vom jeweils zuständigen Sportbund kontaktiert. „Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den Unterstützern dieser Aktion.

Ehrenamt überrascht: Frank Buck ist Vereinsheld 2020 des BS Vörden

„Bucki, du hast es dir redlich verdient“! Mit diesen Worten kürte Ansgar Brune als dritter Vorsitzender kurz vor Weihnachten den diesjährigen Vereinshelden des Ballsport Vörden. Die Liste der Aufgaben, die Frank Buck beim BSV wahrnimmt, veranschaulicht eindrucksvoll, dass es den richtigen getroffen hat: Langjähriger Jugendtrainer, Beauftragter für die C-A Jugendteams der SG Neuenkirchen-Vörden, Mitglied im BSV-Beirat und Organisator des großen Reinhold Krämer Jugendcups. Bucki ist seit vielen Jahren eine wichtige und verlässliche Stütze im Jugendbereich des Ballsport Vörden. Auch deshalb ließ es sich der Sportreferent der Sportregion Oldenburger Münsterland Thomas Lotzkat nicht nehmen, die vom Landessportbund ausgelobte Auszeichnung und die dazu passenden Vereinsheld-Präsente persönlich zu überreichen.

 

Quelle: BS Vörden