Aktuelles

Hier gibt es immer die aktuellsten Informationen rund um die SportRegion.

 


Schon gewusst? BeSS-Servicestelle in der Sportregion

Servicestelle für Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten in Schulen, Kindertagesstätten und Sportvereinen (BeSS-Servicestellen)

Die beiden Kreissportbünde Cloppenburg und Vechta haben für die Sportregion Oldenburger Münsterland eine BeSS-Servicestelle eingerichtet, um vor Ort die Zusammenarbeit von Schulen, Kindertagesstätten und Sportvereinen zu initiieren, zu fördern, zu begleiten und Maßnahmen umzusetzen. 

 

Björn Lipfert ist der Ansprechpartner für sämtliche Bildungseinrichtungen und Vereine innerhalb der Sportregion.

NEU: Qualifix Datenschutz - gleich anmelden!

Die Sportregion Oldenburger Münsterland bietet am 24.01.19 um 18:00 Uhr in Dinklage (Schulstr. 6) ein Qualifix zum Thema "Datenschutz im Verein" an.

 

Datenschutz im Verein werden die Grundlagen des Datenschutzes, insbesondere die Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes, bezogen auf die Arbeit eines Sportvereins dargestellt.

 

Der vorliegende Baustein ist an die Vorstände gerichtet und soll diese für die Beschäftigung mit dem Thema Datenschutz motivieren und sensibilisieren. 

Die beigefügten Materialien stellen folgende Schwerpunktthemen dar:

  • DSGVO und Bundesdatenschutzgesetz
  • Was versteht man unter personenbezogene Daten?
  • Datenerhebung und -verarbeitung
  • Datennutzung und -speicherung
  • Veröffentlichung von Daten
  • Einwilligung
  • Informationspflichten des Vereins
  • Bestellung eines Datenschutzbeauftragten
  • Strafen

Unsere Vereinshelden

Im Rahmen der Aktion „Ehrenamt überrascht“ haben schon einige Vereine aus unserer SportRegion ihren Engagierten ein großes „Dankeschön“ für Ihren Einsatz ausgesprochen und sie auf verschiedene Weise überrascht. Die Überraschten zeigen wir hier in einer Fotogalerie. 

 

Nominierungen sind noch möglich!

Christian Zerhusen

Jugendbetreuer & „Grillmeister“ Sportverein GW Brockdorf e.V.

Volker Schmock

Betreuer & „Gute Seele“

BS Vörden von 1948 e. V.

Maik Ivert 

Platzwart

SV Blau Weiß Lüsche



Zweiter Verein im Oldenburger Münsterland erhält Auszeichnung

TVD weist vorbildliche Rahmenbedingungen für freiwillig Engagierte auf

 

TVD-Vorstand freut sich über die Auszeichnung  (Foto: Lotzkat)
TVD-Vorstand freut sich über die Auszeichnung (Foto: Lotzkat)

Der TV Dinklage erzielte Top-Werte und wird mit dem Zertifikat „Engagementfreundlicher Sportverein“ in Silber durch den Sportreferenten Thomas Lotzkat ausgezeichnet.

 

Die Zertifizierung ist eine Initiative des LandesSportBundes Niedersachsen (LSB) und soll das Thema „Finden, Gewinnen und Binden von Ehrenamtlichen“ als zentrale Zukunftsaufgabe in den Fokus rücken. Der TVD sammelte in dem zweistündigen Audit über 17 Qualitätskriterien hinweg 167 von 228 möglichen Punkten und hat die Auszeichnung damit in Silber erworben. Dotiert ist die Auszeichnung mit einem Preisgeld des LSB in Höhe von 1.000 €. 

 

Mit der Zertifizierung werden Sportvereine dazu ermutigt, besonders gute Rahmenbedingungen für Ehrenamtliche zu entwickeln und sich diese Qualität bescheinigen zu lassen. Ein breites ehrenamtliches Engagement ist die tragende Säule eines jeden Vereins und somit im höchsten Interesse eines jeden Vereinsvorstands. Niedersachsenweit wurden bisher 50 Sportvereine mit diesem Siegel ausgezeichnet.

Wir sind jetzt auch auf Facebook für Euch da!

Seit Monatsbeginn sind wir nun auch auf Facebook aktiv. Wir freuen uns, wenn du uns auch dort folgen würdest. Wir werden auch dort Deine Fragen beantworten, Aktuelles aus der bunten Sportwelt posten und Dir unsere aktuellen Aus- und Fortbildungstermine zeigen.