Ehrenamt überrascht: "Hall of Fame" wird um Gesicht des OSC Damme erweitert

Keiner der Sportabzeichen-Prüfer hatte Zeit - daher musste der neue Vereinsheld Heiko Summe bei der Sportabzeichen-Abnahme des OSC Damme kurzfristig einspringen. Von seinen Prüfer-Kollegen und dem Vorstand wurde er dann bei der Übungseinheit an der Tartanbahn überrascht.

 

„Jetzt hast Du selbst erleben dürfen, wie schön es sich anfühlt, als freiwillig Engagierter überrascht zu werden“, so Thomas Lotzkat, der die Aktion in der Sportregion Oldenburger Münsterland koordiniert. Die Jahre zuvor wurden die Überraschungsmomente für die Helfer im OSC immer gemeinsam mit Heiko ausgeheckt, jetzt hat es ihn selbst erwischt - einfach toll!

Ehrenamt überrascht: Konfetti-Regen beim Sport- und Turnverein Barßel

Der STV Barßel gibt im Landkreis Cloppenburg den Startschuss für die inzwischen beliebte Gelegenheit, engagierten Ehrenamtlichen mit einem Gänsehaut-Moment und auf eine besondere Art und Weise Danke zu sagen. Der STV-Vorstand überraschte gemeinsam mit vielen Mitgliedern und dem KSB Cloppenburg die Übungsleiterin Karola Keck während einer Übungsstunde und würdigte das langjährige Engagement für ihren Sportverein.

 

 „Karola engagiert sich bereits seit 25 Jahren Woche für Woche für die Damengymnastik und leitet diese mit sehr viel Engagement und vielen Ideen und Impulsen.“ Uwe Gettkandt, 1. Vorsitzender STV Barßel

Online-Kampagne #werdeTrainerIn gestartet

Du gibst gerne den Takt vor? Weißt genau, wie man vorangeht und ein motiviertes Team leitet? Dann nutze Deine Skills und hilf Sportlerinnen und Sportlern dabei, ihre Ziele zu erreichen und noch besser zu werden. Werde Trainerin!

 

mehr lesen

Sport- und Bewegungscamps für Kinder und Jugendliche: Antragsportal wieder offen

Sportvereine können ab sofort wieder Fördermittel für die Durchführung von Sport- und Bewegungscamps für Kinder und Jugendliche im Rahmen von „Startklar in die Zukunft“ erhalten. Das Antragsportal der Sportjugend Niedersachsen ist wieder geöffnet, nachdem das Landesjugendamt den Bewilligungsbescheid über zusätzliche 1 Mio. Euro zugestellt hat. Diese Mittel hatte Sozialministerin Daniela Behrens bereitgestellt, weil die ursprünglich bewilligten knapp 6 Mio. Euro bereits zu Ferienbeginn ausgeschöpft waren.

 

Anträge können bis zum 16. Dezember 2022 über das LSB-Intranet gestellt werden.

Die Frist für den Durchführungszeitraum der Maßnahmen bis zum 30.06.2023 verlängert.

LSB erweitert Förderprogramm „Aktiv für Geflüchtete“

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen stellt bis Ende 2022 150.000 Euro bereit, damit Vereine, Landesfachverbände und Sportbünde Förderung für Mitgliedsbeiträge, individuelle Sportausrüstung und Schutzausstattung für Geflüchtete – unabhängig von der individuellen Staatsangehörigkeit - beantragen können. Die Mittel kommen aus dem Bundesprogramm Integration durch Sport und werden über das Bundesministerium des Innern und für Heimat und den DOSB zur Verfügung gestellt. Pro Verein sind bis zu 25 Mitgliedschaften für Geflüchtete förderfähig. Für individuelle Sportausrüstung wie beispielsweise T-Shirts oder Sportschuhe können Vereine bis zu 3.000 Euro beantragen – wobei die Fördersumme für eine Einzelperson auf 250 Euro gedeckelt ist.

 

Die Details zur den Förderprogrammen können der Homepage des LSB entnommen werden. Die Antragsfrist läuft bis zum 20. November 2022.

Akademie-Forum: Übungsleitende begeistern – durch Motivation und mit Wertschätzung

Insbesondere in den letzten Jahren hat diese Säule des Vereinssports sehr gelitten. Das kommende Akademie- Forum “Übungsleitende begeistern durch Motivation und Wertschätzung” am 8. Oktober widmet sich einer der wesentlichen Herausforderungen des Vereinssports: Wie können wir Übungsleiterinnen und Trainer gewinnen und binden?

 

Das Akademie-Forum findet am Samstag, den 08.10.2022, in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr in der Landesturnschule Melle (Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 16, 49324 Melle) statt.

 

Der Teilnahmebeitrag (inkl. Verpflegung) beträgt 15 Euro.

Erfahrungsaustausch „Sport verbindet Menschen - Aktiv für Geflüchtete“

Online-Austausch „Aktiv für Geflüchtete“

Mittwoch, den 07.09.2022

18:30 – ca. 20:00 Uhr

als Zoom-Videokonferenz

 

Dabei sein lohnt sich, weil...

...wir über weiterführende Fördermöglichkeiten informieren,

...Sie sich mit anderen Vereinen über Ihre Erfahrungen austauschen können,

...Sie neue Impulse für Ihr Wirken vor Ort erhalten,

...Sie uns ein positives oder auch kritisches zum Förderprogramm geben können.

 

Wir bitten um Anmeldung bis zum 31.08.2022 per E-Mail an vpetrova@lsb-niedersachsen.de. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung ihren Namen, Verein und ggf. Funktion im Verein mit.

Kerlgesund-Tag vom KSB Cloppenburg

Am Samstag, den 10. September 2022 findet ab 9:30 Uhr unser "Kerlgesund"-Tag in Cloppenburg statt.

Auf dem Sportgelände an der Friesoyther Straße warten auf interessierte Männer aller Altersklassen ein Fachvortrag und verschiedene Workshops mit Sportarten zum Ausprobieren und Mitmachen.

👉 Vortrag "Verhindert Sport Herzinfarkte und Schlaganfälle?" von Prof. Dr. Joachim Schrade

👉 Walking Football

👉 Boule

👉 Sportschießen

👉 Dart

 

Die Anmeldung ist ab sofort möglich.