„Strategisches Ehrenamts- und Freiwilligenmanagement für Vorstandsteams“

Die Qualifizierung „Strategisches Ehrenamts- und Freiwilligenmanagement für Vorstandsteams“ richtet sich an Führungskräfte in Sportvereinen aus der Sportregion Oldenburger Münsterland - Delmenhorst. Die Qualifizierung erfolgt über den LandesSportBund Niedersachsen in Kooperation mit der Sportregion.


Viele Sportvereine haben Schwierigkeiten, Vorstandsposten zu besetzen oder Trainer/innen und Übungsleiter/innen zu finden. Einen Ansatz zur Lösung bietet ein strategisches Ehrenamts- & Freiwilligenmanagement. Sportvereine, die mit Hilfe von Freiwilligenmanagement eine Engagement-strategie entwickeln und umsetzen, können ihre Ehrenamtlichen und Freiwilligen besser halten und Neue hinzu gewinnen. Freiwilligenmanagement hilft dabei, eine engagementfreundliche Kultur zu etablieren bzw. auszubauen, Ehrenamtliche und Freiwillige erfolgreich zu gewinnen, zu begleiten, in die bestehenden Strukturen zu integrieren und anzuerkennen. Eine Engagementstrategie kann jedoch nur dann erfolgreich sein, wenn sie von der Führungsmannschaft im Sportverein mitgetragen und -gestaltet wird. Die Führungskräfte müssen die Entscheidung für ein strategisches Ehrenamts- & Freiwilligen-management herbeiführen, die notwendigen Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und Freiwilligen schaffen und dafür sorgen, dass die Engagementstrategie in der Vereinspraxis umgesetzt wird.



Titel

„Strategisches Ehrenamts- & Freiwilligenmanagement

für Vorstandsteams in Sportvereinen“ 

Zielgruppe  Führungskräfte aus den Sportvereinen: je 2-4 Personen pro Verein.

(Vorstände, Geschäftsführer, Abteilungs- und Spartenleitungen)

Veranstaltungstag/-ort Freitag, 20.11.2015 17:30 – 21:30 in Bakum (SC Schwarz-Weiß Bakum e. V., Am Sportplatz 6)
Voraussetzung Teilnahme von mindestens zwei Personen aus einem Verein.
Ziel(e) Die Teilnehmenden lernen die Probleme des Ehrenamts im Sport sowie Freiwilligen-/Ehrenamtsmanagement als einen Lösungsweg kennen.

Seminar-

beschreibung

(Inhalte)

  • Vorstellung der Herausforderungen des Ehrenamtes im Sport
  • Einführung in strategisches Ehrenamts- & Freiwilligenmanagement und dessen Nutzen
  • Vermittlung der wichtigsten Schritte des Ehrenamts- & Freiwilligenmanagements in Sportvereinen
  • Vorstellung der notwendigen Rahmenbedingungen für ein gelungenes Ehrenamts- & Freiwilligenmanagement

Methoden

Fachlicher Input, Plenumsdiskussion, Übungen

Kosten

Der Eigenanteil der teilnehmenden Vereine beträgt pauschal € 25,00 pro Vostands-/Vereinsteam (im Teilnahmebeitrag sind Verpflegung und Seminarskript enthalten).

Platzkontingent

Für die Qualifizierung stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung.

Die Auswahl erfolgt nach Anmeldedatum.

Anmeldung

Hier direkt anmelden.

Meldeschluss: 06.11.2015

Referent

Hans Roths